Gemeinsame Region Schneebergland

Der Verein "Gemeinsame Region Schneebergland - Verein zur Regionalentwicklung" wurde Anfang 2007 gegründet und wird durch Obmann Bgm. Josef Laferl aus der Gemeinde Hohe Wand vertreten, der auch die Interessen der 18 Gemeinden in der LEADER-Region Niederösterreich Süd wahrnimmt.

Seit Jänner 2013 übernahm die Muggendorferin DI Martina Sanz die Agenden von Magdalena Schreiner als Regionsmanagerin für die "Gemeinsame Region Schneebergland". Die "Gemeinsame Region Schneebergland" sieht ihre Schwerpunkte, analog zur neu erarbeiteten Kleinregionsstrategie vor allem in den Themenbereichen "Identität und Marketing", "Vermarktung als Wohnstandort" sowie der "Wirtschaftsplattform Schneebergland".

Website der Gemeinsamen Region Schneebergland: www.region-schneebergland.at

Die Kleinregion Schneebergland besteht aus den 18 Gemeinden:

Bad Fischau-Brunn Grünbach am Schneeberg
Gutenstein Höflein
Hohe Wand Markt Piesting
Miesenbach Muggendorf
Rohr im Gebirge Schrattenbach
St. Egyden am Steinfeld Pernitz
Puchberg am Schneeberg Waidmannsfeld
Waldegg Willendorf
Winzendorf-Muthmannsdorf Würflach