Aktuelles

zurück

FRAUEN am Zug am 8.3.2020 - Weltkulturerbe Region Semmering-Rax holt sich für Vorzeigeprojekt Unterstützung durch LEADER

08.03.2020

Die Weltkulturerbe Region Semmering-Rax plant mit dem Verein „Wendepunkt“ ein ganz besonderes Projekt, das es so noch nie gab! Eine "fahrende Frauenmesse" von Winer Neustadt nach Mürzzuschlag unter der Schirmherrschaft der österreichischen UNESCO-Kommission! Apropos Zug - auf finanzielle Schiene gebracht, wird das Projekt über die EU-Kofinazierungsmittel via LEADER-Region NÖ-Süd.

Frauen machen etwas - MIT und FÜR Frauen, so kann man das Motto des Pilotprojektes in der Region beschreiben. Seit Mai diesen Jahres gibt es den Region.Frauen.Treff (ebenfalls LEADER-Projekt) – ein Ort, wo Frauen aus der Region miteinander ins Gespräch kommen, um sich zu vernetzen, auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu planen. Willkommen sind alle Frauen unabhängig von Alter, Ausbildung oder Herkunftsland. Im Rahmen der letzten Treffen entstand dabei eine ganz besondere Idee:

Am Sonntag 8. März 2020, dem Internationalen Frauentag, wird ein Sonderzug der ÖBB von Wiener Neustadt nach Mürzzuschlag (und retour) fahren und Halt in Bahnhöfen entlang der Südbahn-Strecke machen. Im Zug erwarten die Fahrgäste interessante Angebote für Frauen aus der Region (Beratung, Information, Produkte, Dienstleistungen, Unterhaltung etc.) – im Sinne einer „fahrenden Messe“.

Die österreichische UNESCO-Kommission übernimmt für diese regionale Fraueninitiative die Schirmherrschaft .

Ziel der Veranstaltung ist, einen kostenfreien und abwechslungsreichen Rahmen zu bieten, um
-    die Vielfalt der Angebote für Frauen in der Region zu zeigen
-    die passenden Ansprechpartnerinnen in einem angenehmen Rahmen kennenzulernen
-    Frauen eine Plattform für die Präsentation ihrer Initiativen für die Region zu bieten
-    konkrete Informationen und Beratungen im Zug zu erhalten
-    das Wissen und die Fähigkeiten von Frauen in der Region zu veranschaulichen
-    sich auszutauschen, zu vernetzen, sich Gutes zu tun und den Internationalen Frauentag 2020 gebührend in der Region zu feiern
 
Frauen sollen im Zug Informationen zu folgenden Themen erhalten:

-    Frauengesundheit
-    Pflege
-    Berufswahl/Berufstätigkeit/Wiedereinstieg
-    Vereinbarkeit
-    Recht
-    Mobilität
-    Selbständigkeit
-    Geld und Existenzsicherung
-    Schönheit, Geist und Körper
-    Kunst, Unterhaltung und Freizeitaktivitäten
-    Regionale Initiativen und Vereine
-    Partizipation in Gesellschaft und Politik

Eingeladen zu dieser Sonderfahrt im ÖBB cityjet sind alle – speziell Frauen!
Die Abfahrt vom Bahnhof Wr. Neustadt ist um ca. 10.00h geplant.
Die geplanten Haltestellen sind: Neunkirchen-Ternitz-Gloggnitz-Payerbach-Breitenstein-Semmering-Mürzzuschlag und wieder retour. Der genaue Fahrplan wird zeitgerecht veröffentlicht.

Wenn Sie als Ausstellerin und/oder als Fahrgast mitfahren wollen bitten wir um rechtzeitige Anmeldung!:

Alexandra Farnleitner-Ötsch
Management Weltkulturerbe-Region Semmering Rax

Sparkassenplatz 5, 2640 Gloggnitz,
T: 0676/812-20553, 02662/42401-41
E: alexandra.farnleitner@gloggnitz.gv.at
www.region-semmeringrax.at

oder
Claudia Prudic
Verein wendepunkt - Frauen- und Familienberatungsstelle

Neunkirchnerstraße 65a, 2700 Wr. Neustadt
Tel. 02622 / 82 5 96
frauenberatung@wendepunkt.or.at
www.wendepunkt.or.at  
https://www.facebook.com/Vereinwendepunkt