Aktuelles

zurück

30. Oktober 2019 - Abschluss-Veranstaltung mit BM DI Maria Patek

30.10.2019

Für die die Abschluss-Veranstaltung des LEADER-Kooperationsprojektes „Schwarzföhre – Kieferntriebsterben“ mit Bundesministerin DI Maria Patek konnte folgender Termin fixiert werden:

Wann: Mittwoch, 30. Oktober 2019
Ort: Gemeindezentrum St. Egyden, Egydiplatz 1, 2731 St. Egyden am Steinfeld
Beginn: 18.00 Uhr

Infos zum Projekt: Im LEADER-Region NÖ-Süd Kooperationsprojekt mit der LEADER-Region Triestingtal stand die Schwarzföhre im Fokus. Die Schwarzkiefer ist in der Region verwurzelt wie kein anderer Baum. Seit vielen Jahrhunderten prägen die Föhren, wie sie im südlichen Niederösterreich genannt werden, die Landschaft. Umso mehr trübt eine gefährliche Pilzkrankheit das Bild. Fleckig braune Nadeln, abgestorbene Äste und ganze Kronen in rostbraun – die Ausbreitung des Kieferntriebsterbens kann man im Steinfeld mit freiem Auge sehen. Verantwortlich dafür ist der Pilz Diplodia sapinea. Ein Team aus hochkarätigen Experten ging der Krankheit auf die Spur. Sogar Drohnen waren mit einer neuen Technologie im Einsatz. Die Zusammenfassung der Ergebnisse ist in einem Folder nachzulesen, der am 30. Oktober präsentiert wird.

Foto Credit: BMNT/Paul Gruber

EINLADUNG DOWNLOAD

Um Anmeldung bis spätestens 23. Oktober wird ersucht: office@leader-noe-sued.at