Projekte

zurück

Sanierung HTL-Steig Hohe Wand

genehmigt am 03.10.2017
Projektträger: Österreichischer Touristenklub ÖTK

Der bis zur Sperre im Herbst 2016 wohl meistbesuchteste und bekannteste schwierige Klettersteig im östlichsten Teil der Alpen auf der Hohen Wand, der „HTL-Steig“, der speziell an Wochenenden oftmals von hunderten Besuchern begangen wird, die dafür teilweise aus dem Ausland in Bussen anreisen.  Durch die Vielzahl der Benützer wurden die Sicherungen zuletzt schwer beschädigt, sodass eine Sperre des Steiges veranlasst werden musste. Nur durch eine komplette Sanierung kann die weitere Benützbarkeit der Steiganlage sichergestellt werden.

Bewilligungszeitraum: 10.07.2017 bis 30.07.2018