Projekte

zurück

Buchprojekt "Rohrer Sichtweisen"

genehmigt am 28.09.2016
Projektträger: ARGE Rohr Buch "Rohrer Sichtweisen"

Das Buch soll die Geschichte von Rohr im Gebirge in der Zeit von ungefähr 1900 bis in die sechziger oder siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts in Form eines Bildbandes mit erklärenden Texten darstellen, also zumindest mit den ersten Fotos in Schwarz/Weiß bis in die Zeit der Farbfotos. Gegliedert wird das Projekt in verschiedene Abschnitte, wie die Veränderung des Ortsbildes, die verschiedenen Bauernhöfe im Wandel der Zeit, Arbeiten und Leben in Rohr im Gebirge.

Die "Rohrer Sichtweisen" sind die Dokumentation der Veränderung der Orts- und Lebensstruktur der Gemeinde Rohr im Gebirge. Andererseits sollte auch ein Erinnerungsbuch für die Rohrer Bevölkerung und die "ausgewanderten" Rohrer geschaffen werden. Durch die bisherige Arbeit ist ein digitales Archiv aus inzwischen über 2.000 Fotos entstanden, welches zentral archiviert und für spätere Arbeiten zum Thema Rohr im Gebirge zur Verfügung gestellt werden soll.

Ziel dieses Buchprojekts war auch die Stärkung der regionalen Identität - ein erklärtes Ziel des Schneeberglandes und auch der LEADER-Region NÖ Süd.

Bewilligungszeitraum: 22.6.2016 - 31.8.2016