Presse

zurück

Diplomarbeitsbörse feuert Tagestourismus in Neunkirchen an

03.07.2017

Nina Einwallner hat ihre Diplomarbeit dem Potenzial des Tagestourismus‘ in Neunkirchen gewidmet und im Mai 2017 abgeschlossen. Anhand zweier Strategien, in denen beide das kulturell-historische Neunkirchen im Mittelpunkt steht, kann es laut Autorin gelingen, den Tagestourismus in Neunkirchen anzukurbeln.

Ergebnisse veröffentlicht

Am 29. Juni hat Nina Einwallner, Lehramtsabsolventin (Unterrichtsfächer Geographie und Wirtschaftskunde und Deutsch) der Universität Wien, ihre Ergebnisse Vertreterinnen und Vertretern der Stadtgemeinde Neunkirchen präsentiert, darunter Vizebürgermeister Martin Fasan und Stadtrat Armin Zwazl. In der Diplomarbeit wurde ein Tages-Tourismuskonzept für die Stadtgemeinde Neunkirchen erarbeitet.

Mit Experteninterviews – 5 qualitative Interviews - und Geodatenanalysen wurden die Potenziale für den Tagestourismus in Neunkirchen erhoben und in weiterer Folge in konkrete Handlungsempfehlungen umgesetzt. Einwallner kommt in ihrer Diplomarbeit zu dem Schluss, dass vor allem die kulturhistorischen Aspekte ein vielversprechendes Potenzial für eine erfolgreiche Tourismusentwicklung von Neunkirchen. Die konkreten Handlungsempfehlungen fußen auf diesem Potenzial und umfassen Kombiangebote mit benachbarten Regionen.

Es zeigt sich erneut, dass Regionalentwicklung auch durch Diplomarbeiten funktionieren kann, denn Neunkirchen hat bereits mit der Umsetzung einer Empfehlung aus der Diplomarbeit Einwallners begonnen - nämlich den Kulturtourismus zu professionalisieren und besser zu vermarkten.

Die komplette Diplomarbeit inklusive der qualitativen Interviews: http://leader-noe-sued.at/files/upload/DAB021_Tagestourismuskonzept-Neunkirchen_Einwallner_20170624.pdf

Die Diplomarbeitsbörse

ist eine Online-Plattform für praxisorientierte, wissenschaftliche Arbeiten zur Regionalentwicklung in Niederösterreich. Studierende und ThemengeberInnen treffen sich auf einem „Themenmarktplatz“. Möglich machen das die 6 LEADER-Regionen Donau NÖ-Mitte, Kamptal, Niederösterreich Süd, Römerland Carnuntum, Wachau-Dunkelsteinerwald und Weinviertel-Manhartsberg, denen die aktive Suche nach DiplomandInnen ein großes Anliegen ist.

Auf der Plattform www.diplomarbeitsboerse.at sollen dabei Themen und Fragestellungen von Regionen/Gemeinden mit Studierenden in Kontakt gebracht werden - und umgekehrt - um so frische Ideen und wissenschaftliche Betrachtungsweisen in die Gebiete zu bringen.

Homepage: www.diplomarbeitsboerse.at www.facebook.com/diplomarbeitsboerse

facebook: https://www.facebook.com/search/top/?q=diplomarbeitsb%C3%B6rse